Firmengeschichte

1989.

   Eurosped Internationale Spedition und Strassentransporte GmbH.  wird  gegründet.

1993.

  Start der Zolltätigkeit

1994.

  Einführung des ’ISO 9001’ Qualitätsmanagement-Systems. Zur Zeit arbeiten wir nach ISO 9001:2008.

2000.

  Eurosped wird in eine Aktiengesellschaft mit HUF 55 Millionen Kapital umgewandelt.

2001.

  In Székesfehérvár wird das erste Eurosped-Lagerhaus gebaut. Beginn der Logistik-Dienstleistungen.

2005.

  Zertifizierung nach dem ISO 14001:2004 Umweltschutz-Management-System.

2011.

  Eurosped gAG. bekommt eine Subvention in Höhe von HUF 250 Millionen im Rahmen des staatlichen Förderungsprogramms – “Entwicklung von logistischen Zentern und Dienstleistungen”, und baut ein modernes Lagerhaus, ebenfalls in Székesfehérvár.

2011.

  AEO-C – Zertifizierung zwecks zollrechtlicher Vereinfachungen.

2012.

  Eurosped gAG. übernimmt die Speditionstätigkeit der ungarischen Firma Masped Tlog GmbH.

2014.

  Im Jahre 2014 wurde Eurosped Mitglied der Europäischer Organisation für Qualität (EOQ).

2014.

  Neue Tätigkeit bei Eurosped: Übersee-Transporte

 

Eurosped gAG ist zu 100% in ungarischem Besitz.

Fachverbände:

mszlszszVerband der Ungarischen Spedition- und Logistikdienstleister

vjaszszVerband der Zoll-, Verbrauchsteuer- und Steuerwesendienstleister

ahkDeutsch-Ungarische Industrie- und Handelskammer

mlszkszVerband der Ungarischen Logistikzentren

Sind Sie an unseren Dienstleistungen interessiert?
Schicken Sie uns eine Anfrage!

Anfrage
Eurosped Internationale Speditions gAG.
H-1138 Budapest, Szekszárdi str. 14. Phone: +36-1-450-9000, Fax: +36-1-450-9090
MITGLIED DER MASPED GRUPPE